So bestellen Sie direkt beim Verlag:

Schicken Sie Ihre Bestellung per E-mail an: bestellung@maus-verlag.de

Geben Sie an: Den Titel, die Anzahl der gewünschten Exemplare, Name und Adresse, an die Ihre Bestellung geliefert werden soll und die Versendungsart (Büchersendung oder normale Postsendung).

Sie erhalten eine Bestätigungmail zu Ihrer Bestellung mit Angabe des Gesamtbetrages für Ware, Verpackungs- und Versandkosten, sowie eine Auftragsnummernummer.

Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Überweisung des Gesamtbetrages auf das angegebene Konto. Als Verwendungszweck geben Sie bitte die Auftragsnummer an. Der Kaufvertrag kommt erst durch Ihre Überweisung zustande.

Ihre Lieferung wird verschickt sobald der Gesamtbetrag dem in der Bestätigungsmail angegebenen Konto gutgeschrieben ist.

Versand, Kosten:

Der Versand erfolgt, wenn nicht anders gewünscht, als Büchersendung auf dem Postweg. Die Lieferzeit wird von der Post mit ca. 4 Tagen angegeben.

Der Versand eines Einzelexemplars als Büchersendung kostet derzeit insgesamt 2,20 Euro für Porto und Verpackung innerhalb Deutschlands.

Wenn es schneller gehen soll:

Bis zu 3 Exemplare kosten als Maxibriefsendung derzeit insgesamt 3,60 Euro für Porto und Verpackung innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit der Post wird mit 1 bis 2 Tagen angegeben.

Geben Sie Ihre Bestellung per E-mail auf und überweisen Sie gleichzeitig den Gesamtbetrag für Ihre Bestellung und die Versandkosten für die gewünschte Versendungsart. Das Buch wird in diesem Fall sofort nach Zahlungseingang verschickt. Unabhängig davon erhalten Sie eine Rechnung.



So bestellen Sie über den Buchhandel:
Bitte fragen Sie bei Ihrer Buchhandlung an, ob diese bereit ist, das gewünschte Buch beim Maus-Verlag für Sie zu bestellen.


Sie sind Buchhändler/Buchhändlerin?
Bitte senden Sie Ihre Anfrage bzw. Ihre Bestellung per Fax (032 222 471 008) oder e-mail: bestellung@maus-verlag.de, oder fragen Sie telephonisch an, auch bezgl. des Buchhandelsrabattes. (06233-239370, Anrufbeantworter).


Umtausch - Ihr Recht als Kunde

Es gelten meine AGB, insbesondere §2, Abs. 6 und 7: Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nicht bei Lieferungen von Zeitschriften und nicht versiegelten Büchern. Ein Widerrufsrecht wegen inhaltlichen Nichtgefallens ist ausdrücklich ausgeschlossen. Davon unberührt bleiben die gesetzlichen Umtausch- und Rücktrittsrechte bei Produktmängeln (z. B. buchbinderische oder Druckmängel). Bei Bestellungen bis zu einem Betrag von Euro 40,00 hat der Kunde die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Dies gilt nicht, soweit die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.


Zum Seitenanfang